JW Player goes here

Finn ist 26, hat aber den Intellekt und das Gemüt eines 9jährigen. Als sein Vater stirbt, steht er vor einer neuen Herausforderung: Was muss er tun, um zu ihm in den Himmel zu kommen?

mit Jacob Matschenz, Birge Schade, Elisa Schlott, Antoine Monot jr, Heinrich Schafmeister, Heio von Stetten, Markus Hering, Lars Rudolph, Gottfried Breitfuß, Dorothea Walda, Herbert Feuerstein

Regie: Steffen Weinert
Montage: Ramin Sabeti
Produktion: Funkfilme und Oberon Film, in Koproduktion mit dem SWR, gefördert von der MFG
s16mm

Festivals / Preise: Nominierung für den Thomas-Strittmatter-Preis // 2011

www.finnundderwegzumhimmel